Vers des Monats April

Tipp des Monats

Vers des Monats April   Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden! Was für wunderbare Worte. Jahr für Jahr sprechen wir sie uns freudig am Ostermorgen zu und vielleicht noch am Montag, wenn wir Bekannte treffen, schreiben sie in Briefe und Emails und haben dabei ein wohliges Gefühl. Und zu Recht: In diesen Worten … Continued

Verschneiter Sonnabend-Morgen

Blog

Verschneiter Sonnabend-Morgen   Ich sitze hier kurz vor halb neun auf meinem Bett und schaue aus dem Fenster: Es ist alles weiß draußen. Der Schnee wirbelt in Myriaden kleiner Kristalle durch die Luft, Schneeböen treiben hin und her und die Heizung hier drin gluckert fröhlich vor sich hin. Ein ganz friedlicher und gemütlicher Morgen am … Continued

Dankbarer Februar

Blog

Dankbarer Februar   Der Dankbare Februar geht in die zweite Runde! Ihr habt wieder die Möglichkeit mitzumachen und jeden Tag etwas aufzuschreiben, für das ihr dankbar seid – das kann eine Kleinigkeit wie ein Lächeln einer fremden Person sein oder eine riesengroße Gebetserhörung, wo ihr schon ganz lange dran wart. Was ich letztes Jahr sehr … Continued

Vers des Monats Januar

Tipp des Monats

Vers des Monats Januar   Es ist der erste Januartag im Neuen Jahr und ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Silvesterabend! Frohes Neues Jahr! Ein gesegnetes, erfülltes und gutes Jahr, auf das ihr gerne zurückblickt, das wünsche ich euch und mir. Vielleicht habt ihr beschlossen, dieses Jahr etwas zu verändern oder die Veränderungen stehen … Continued

So zwischendurch

Blog

So zwischendurch   Bei mir war gestern und heute das alljährliche Geschenkeeinpacken. Ich mag das ja irgendwie: Schöne Dinge, die man für Familie und Freunde gebastelt oder gekauft hat, hübsch einzupacken. Ich höre dabei immer ganz laut das Christmas Album von Michael Bublé und singe laut mit 😀 (Jetzt gerade auch.) Das hat inzwischen Tradition. … Continued

Tolle Wolle

Blog

Tolle Wolle   In den letzten Wochen habe ich mich daran gemacht, meinen Vorrat an Wolle durchzuschauen und habe festgestellt, dass ich noch sehr viele Einzelfäden-Wollknäule hatte. Die habe ich jetzt so nach und nach miteinander verzwirnt und bin auch immer noch dabei. Heute habe ich mal alle fertig verzwirnten Knäule auf einen Haufen gelegt … Continued