Vers des Monats Mai

Tipp des Monats

Vers des Monats Mai

 

Zur Zeit findet das derzeitige Marvel-Superhelden-Universum mit “Avengers Endgame” seinen Abschluss. Die Figuren kämpfen gegen Thanos, einen Herrscher, der sich mit Hilfe der 6 Infinity-Steine unglaubliche Macht beschafft hat und sich so die Herrschaft nehmen konnte. Er hat die Hälfte der Bewohner des Universums ausgelöscht, hat Zerstörung, Chaos und Tod gebracht. Die Helden suchen nun einen Weg, ihn zu bekämpfen und zu besiegen.

 

Ein anderer Herrscher.

Ein Kind. Ein Sohn.

Ihm ist die Herrschaft gegeben.

Unter seiner Herrschaft wird der Friede kein Ende haben.

Sein Reich ist auf Recht und Gerechtigkeit gegründet und wird ewig bestehen.

Sein Name ist: Fürst des Friedens.

 

Der Unterschied: Thanos bringt Angst und Tod. Jesus bringt Frieden und Leben.

 

Ich bin so froh, in einer Welt zu leben, in der der zweite Herrscher Wirklichkeit ist. Dessen Absichten gut sind, der Frieden zwischen Gott und Menschen geschaffen hat und dessen Reich auf Recht und Gerechtigkeit gegründet sein wird.

Wir können so dankbar sein! Wir haben einen Herrscher, der sein Leben für uns gegeben hat und bei dem wir sicher sind. Der durch und durch gut ist.

Einen Superhelden-Film zu schauen, ist spannend und lustig, aber es öffnet auch immer wieder die Augen für die herrliche Realität, die wir in Jesus haben: Er hat für uns am Kreuz gekämpft, er hat sein Leben geopfert, unsere Schuld getragen, damit wir Zugang zu Gott haben.

Er hat alles getan.

Er ist unser Held und unser Bruder. Unser König und unser Gott.

 

Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben; und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter und man nennt seinen Namen: Wunderbarer, Ratgeber, starker König, Ewig-Vater, Friedefürst.

Die Mehrung der Herrschaft und der Friede werden kein Ende haben auf dem Thron Davids und über seinem Königreich, dass er es gründe und festige mit Recht und Gerechtigkeit von nun an bis in Ewigkeit. Der Eifer des Herrn der Heerscharen wird dies tun!

Jesaja 9,5-6

 

Hinterlasse einen Kommentar